FAQ

Um eine sichere Teilnahme und Durchführung des NUEdialog garantieren zu können, findet der Kongress in rein digitaler Form statt. Einige der Programmpunkte werden dabei per Live-Stream übertragen.

Fragen zur Anmeldung

Bitte registrieren Sie sich als Teilnehmer des #NUEdialog CEO Summits hier.

Standard: Die Gebühr für die Veranstaltung beträgt regulär 250,- € inkl. der gesetzlichen MwSt.
Ermäßigt: Es gibt die Möglichkeit des Erwerbs eines „Early Bird“ Tickets für 190,- € inkl. der gesetzlichen MwSt. bis zum 13.02.2022.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Die Anmeldung ist bis 22.02.2022 möglich.

Die Zahlung erfolgt per Überweisung.

Anmeldebestätigung und Zahlungsaufforderung erhalten Sie sofort nach erfolgreicher Anmeldung per E-Mail.

Die Teilnahmegebühr wird sofort mit der Anmeldung fällig und ist innerhalb von 7 Tagen nach dem Speichern des Anmeldeformulars zu bezahlen (aber nicht später als 3 Tage vor Beginn der Veranstaltung).

Sollten Sie Ihre Anmeldung bis 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung annullieren, so werden die Gebühren vollständig rückerstattet. In allen anderen Fällen bleiben Ihre finanziellen Verpflichtungen vollumfänglich bestehen.

Falls Sie selbst nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Anmeldung auf eine Kollegin oder einen Kollegen zu übertragen. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail an das Kongressmanagement unter wiso-nuedialog@fau.de.

Gegen Vorlage (Scan, Foto) einer Kopie Ihres Attests kann die Anmeldung kostenfrei storniert werden. Befunde können selbstverständlich geschwärzt werden. Bitte wenden Sie sich hierzu an das Kongressmanagement unter wiso-nuedialog@fau.de.

Fragen zur Veranstaltung

Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, den 22. Februar 2022 statt.

Der Kongress findet digital statt. Einen Link und die Zugangsdaten zur Plattform erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung und Zahlung.

Die Teilnahmegebühr enthält die Teilnahme an der WI-Hauptkonferenz am 22. Februar 2022 sowie am #NUEdialog CEO Summit.

Bitte wenden Sie sich an das Kongressmanagement unter wiso-nuedialog@fau.de

Sofern die Veranstaltung aus Gründen der höheren Gewalt abgesagt werden muss, werden Ihre Gebühren rückerstattet. Es bestehen keine weiteren Verpflichtungen der Organisatorin / des Organisators gegenüber der Teilnehmerin / dem Teilnehmer.

Wenn die Veranstaltung (z. B. aufgrund des Coronavirus) verschoben werden muss, behalten die Tickets ihre Gültigkeit. Ist eine Terminverlegung für Teilnehmende allerdings nicht zumutbar, sind sie berechtigt, ihre Buchung unverzüglich kostenfrei zu stornieren.

Datenschutz

Alle Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Ja. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.